EU-Gipfel: Der Konferenztisch kommt aus Adnet

Wie sich Hightech und Handarbeit ergänzen
29. Oktober 2018

EU Konferenztisch

Ende Juli flatterte ein besonderer Auftrag herein:

Gefragt war der Bau eines einzigartigen Konferenztisches für den EU-Gipfel in Salzburg. Entworfen hat ihn Henrik Ahr. Wir haben das Projekt in Richtung Machbarkeit optimiert und den Entwurf unter großem Zeitdruck umgesetzt. Auf das Ergebnis sind wir stolz: Es ist ein 30 Meter langer und eine Tonne schwerer Tisch. Er besteht aus 13 Einzelteilen aus Birkensperrholz, in das Alu-Dekore eingefräst wurden, und bietet 34 Personen Platz.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.