IN UNSEREN FAQS FINDEN SIE DIE WICHTIGSTEN INFORMATIONEN ZU UNSEREN TRENNWANDELEMENTEN BZW. TRENNWANDSYSTEMEN IM ÜBERBLICK.

Sie haben Fragen zu unseren Trennwandsystemen oder zu einzelnen Wandelementen? Hier gibt’s bestimmt die passende Antwort. Und falls Sie die gesuchte Information zu unseren Trennwänden aus Holz, Glastrennwänden und anderen Trennwandsystemen doch nicht finden, freuen wir uns, Ihre Fragen persönlich zu beantworten. Sie können dazu gerne unser Online-Anfrageformular verwenden oder unser Team telefonisch kontaktieren – wir freuen uns in jedem Fall auf Ihre Anfrage!

Wandelemente bis zu vier Metern Höhe sind möglich – unter Berücksichtigung der Einbringungsmöglichkeit ins Gebäude.

Trennwände bzw. Glaswände mit Ausmaßen bis zu 1.500 mm sind realisierbar. Die Gesamtfläche des Wandelements soll aber eine Größe von 4 m² nicht überschreiten.

Bei Einfachverglasungen liegt die Schalldämmung bei Rwp 33 dB bis Rwp 35 dB. Bei Zweifachverglasung bis zu 45 dB.

Die Scheicher Trennwände sind nicht brandschutzklassifiziert.

Wenn Sie uns die Angaben zur Ausführung und Pläne mit Maßangabe zusenden, erhalten Sie innerhalb von vier Werktagen ein verbindliches Angebot für die Umsetzung mit unseren Trennwandsystemen.

Holz ist im Gegensatz zu Aluminium ein nachwachsender Rohstoff, der in unserer unmittelbaren Umgebung hergestellt und verarbeitet wird. Daher eignet er sich bestens für unsere nachhaltig produzierten Trennwände.  Die Herstellung von Aluminium erfordert beispielsweise 100-mal so viel Energie, wie die von Holz.

Ab Erhalt des schriftlichen Auftrags und Retournierung unserer Werkpläne liefern wir unsere Trennwände und andere Wandelemente innerhalb von 25 Werktagen. 10 Werktage für die Montage(für ein Auftragsvolumen von bis zu 100 Laufmetern).

Ja! Die für unsere Trennwände und Wandelemente verwendeten Hölzer und Holzwerkstoffe sind nach FSC bzw. PEFC zertifiziert.

Lacke und Leime entsprechen den strengsten Nachhaltigkeitsrichtlinien, die auch durch entsprechende Environmental Product Declarations, kurz EPD, dokumentiert sind. Die für unsere Profile verwendeten Kunststoffe sind frei von PVC und entsprechen aktuellen Umweltrichtlinien.

Dank der vorgefertigten Wandelemente und der patentierten Verbindungsprofile können die Trennwände mit wenigen Handgriffen auch von jedem eingeschulten Montagepersonal umgesetzt werden.