Wertvoll arbeiten.

Trennwände aus Holz mit patentiertem Klicksystem – Hightech trifft Handarbeit.

Wo rufen führende Architekten an, wenn sie hochwertige Trennwände planen? Immer öfter in Adnet: Unter anspruchsvollen Gestaltern hat es sich herumgesprochen, dass bei Trennwänden aus Holz kein Weg an Scheicher.Wand vorbeiführt. Der kleine Ort 15 km südlich von Salzburg liegt in einer der waldreichsten Gegenden Österreichs. Die Menschen hier leben mit und vom Holz – seit Generationen. Das Team von Rudolf Scheicher realisiert Projekte in den USA genauso wie in Japan, bekommt Anfragen von Berliner Architekten und ist im regen Austausch mit den Holzbauexperten der Vorarlberger Schule. Andere würden da von einem Welterfolg sprechen. Bei Scheicher.Wand sehen wir das gelassener. Wir haben einfach über lange Zeit ein Know-how aufgebaut und schöpfen aus dem Reichtum dieser Region.

ScheicherWand-2013_09_02_059_ex-e1517935071233
Kaufmann Hermann

Moderner Architektur eine Seele geben.

Trennwände, die gut aussehen, sich gut anfühlen und noch einen entscheidenden Vorteil bieten: Das patentierte Klick-System kommt bei der Montage mit viel weniger Schrauben aus. Das spart Zeit beim Aufbau und verringert die Fehleranfälligkeit. Damit ist das System besonders flexibel – wenn sich die Anforderungen an einen Raum ändern, lassen sich die Trennwände schnell ab- und an anderer Stelle wieder aufbauen. Bei Scheicher.Wand kombinieren wir traditionelles Handwerk mit Hightech. Doch entscheidender als die Technologie ist die Beziehung zu unseren Auftraggebern. Viele Lösungen entstehen durch den Dialog, durch ein langes Telefonat oder durch die gemeinsame Ideenfindung bei einer guten Tasse Kaffee. Wir sind erblich vorbelastet durch die Architekten in unserer Familie. Wenn es um Lösungen geht, die es so noch nicht gegeben hat, packt uns einfach der Ehrgeiz. Wir sehen uns als Partner, der gemeinsam mit den Architekten neue Wege geht.

 

 

div_geschichte-header-e1540888050146

Am Anfang war die Liebe zum Holz.

Scheicher blickt auf eine lange Firmengeschichte zurück – die zentralen Werte unseres Familienbetriebs bleiben aber bis zum heutigen Tag dieselben.

Das Unternehmen hat seine Wurzeln in einem klassischen Tischlerbetrieb. Mit Rudolf Scheicher ist heute mittlerweile bereits die dritte Generation der Familie Scheicher mit der Führung des Unternehmens betraut. Die Arbeit von Scheicher hat sich in den letzten Jahren zwar stark verändert, aber der Werkstoff Holz und solides Handwerk stehen auch heute im Mittelpunkt.

Die schrittweise Entwicklung unserer professionellen Trennwandsysteme.

Schon zu Beginn der Firmengeschichte war klar, dass ständige Weiterentwicklung der Schlüssel zu langfristigem Erfolg ist. Die Trennwandsysteme, die Scheicher heute anbietet, sind das Ergebnis des beständigen Bestrebens, unsere Produkte zu verbessern. Die Basis für dieses hohe Qualitätsniveau ist aber nach wie vor ausgezeichnetes Handwerk.

Raumtrenner und Wandelemente für jede Situation.

Mit der Zeit hat sich aus dem einstigen Tischlerunternehmen ein Spezialist für Trennwandsysteme entwickelt. Wir bieten unseren Kunden heute eine große Auswahl an professionellen Lösungen für verschiedene Bereiche von Glastrennwänden, Schiebewänden und Faltwänden über Wandelemente mit hocheffizienter Schalldämmung und Schallschutztüren bis hin zu vielen anderen Produkten für die hochwertige und stilvolle Bürogestaltung.

Werden Sie zum nächsten Kapitel in unserer Geschichte.

Interessieren Sie sich für unser aktuelles Sortiment? Wir bieten Ihnen von Raumteilern aus Holz oder Glas über Schreibtisch-Trennwände bis hin zu eleganten Türelementen alles rund um die Bürogestaltung mittels Trennwandsystemen. Vereinbaren Sie jetzt gleich einen unverbindlichen Beratungstermin!